Call us on 44 7700 900693

News


Neuigkeiten aus der Porsche Cayman GT4 Trophy 2017
Alle Neuigkeiten finden Sie hier!

Sieg für Daniel Bohr beim Finale!

Pressemitteilung 09 / 2017 Nürburg – Sieg für Daniel Bohr beim Finale! Nachdem beim 8. Rennen der Saison Daniel Bohr erneut Pech hatte, krönte er nun den Saisonabschluss beim letzten Rennen d[...]

/// Weiterlesen

Erneuter Podiumserfolg für Daniel Bohr beim drittletzten Rennen der VLN Saison 2017

7. VLN Lauf 2017, Nürburgring-Nordschleife – Foto: Gruppe C Photography Pressemitteilung 08 / 2017 Nürburg. Nachdem das Team von Teichmann Racing mit Daniel Bohr und Moritz Gusenbauer bei Sais[...]

/// Weiterlesen

Pressemitteilung 07 / 2017

Reifenpoker kostet den Sieg in der Porsche Cayman GT4 Trophy beim Saisonhighlight der VLN Langstreckenmeisterschaft. Nürburg. Beim Saisonhighlight präsentierte sich die Eifel mit dem typischen Wette[...]

/// Weiterlesen

TV


Bohr im TV

Aktuelle Sendezeiten und Informationen zum Livestream erhalten Sie auf www.sport1.de und auf www.vln.de



Termine


VLN Langstreckenmeisterschaft 2017

  • 25.03.2017
    63. ADAC Westfalenfahrt
  • 08.04.2017
    42. DMV 4-Stunden-Rennen
  • 24.06.2017
    59. ADAC ACAS H&R-Cup
  • 08.07.2017
    48. Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy
  • 19.08.2017
    ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
  • 02.09.2017
    40. RCM DMV Grenzlandrennen
  • 23.09.2017
    57. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen
  • 07.10.2017
    49. ADAC Barbarossapreis
  • 21.10.2017
    42. DMV Münsterlandpokal
  • 25.11.2017
    VLN-Jahressiegerehrung

24 h Rennen Nürburgring 2017

  • 25.05. - 28.05.2017
    24 h Rennen Nürburgring


Rennserie


Porsche hat auf Basis des Leichtbau-Sportwagens Cayman GT4 eine seriennahe Rennversion (Cayman GT4 Clubsport) entwickelt. Der Cayman GT4 Clubsport hat am 18. November 2015 bei der Los Angeles Motorshow seine Weltpremiere gefeiert. Ab diesem Zeitpunkt startet auch der Verkauf des 283 kW (385 PS) starken Mittelmotor-Renners. „Neben dem Basisfahrzeug, welches für den Trackday-Einsatz konzipiert wurde, werden auch verschiedene Upgrade-Optionen wählbar sein, die den Einsatz in einer eigenen Klasse im Rahmen der zehn Läufe zur VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring ermöglichen“, erklärt Nicolas Raeder, Geschäftsführer von Manthey-Racing. Das Upgrade beinhaltet Sicherheits-Features wie einen 100l-FT3-Tank, Recaro-"P1300GT"-Sitz, Feuerlöschanlage und Fensternetz, hinzu kommt eine angepasste Feder-/Dämpfer-Abstimmung, eine Lufthebeanlage sowie eine Klimaanlage. Im Rahmen der Essen Motorshow vom 27.11. bis 06.12.2015 wird das Fahrzeug in Halle 6 am Stand A100 zu sehen sein. Das Team von Manthey-Racing steht für weitere Details zum Fahrzeug und der Einschreibung gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner: Michael Grassl, E-Mail: m.grassl@manthey-racing.de, Tel.: +49 2691 9338 870

Erfolge


2016

  • 3. Platz 24 h Nürburgring (Porsche Cayman GT4 Trophy)
  • 7. Platz Porsche Cayman GT4 Trophy (VLN Langstreckenmeisterschaft)

2015

  • Meister im Opel Astra OPC CUP 2015
  • 2. Platz 24 h Nürburgring Klasse CUP 1
  • 3. Platz 12 h Brno(CZ) Klasse A3
  • 3. Platz VLN- Junior Trophäe
  • 9 Podiumsplatzierungen bei 12 Rennen

2014

  • 2. Platz 6 h Rennen VLN- Langstreckenmeisterschaft7. Platz 24 h Nürburgring Klasse CUP 1
  • 4. Platz Opel Astra OPC CUP VLN 2

2013

  • VLN Langstreckenmeisterschaft Klasse SP3T ( VW Scirocco GT24)
  • 3. Platz 24 h Rennen Nürburgring Klasse Cup1 (Opel Astra OPC Cup)
  • Testfahrten Lamborghini Gallardo Super Trofeo

2012

  • VLN Langstreckenmeisterschaft Klasse V6 (Porsche Cayman R)
  • 5. Platz 24 h Rennen Nürburgring Klasse V6 (Porsche Cayman R)
  • ADAC GT Masters Nürburgring (Lamborghini Gallardo GT3)
  • City Challenge Baku, Aserbaidschan (Lamborghini Gallardo GT3)

2011

  • 2. Platz Volkswagen Scirocco R Cup (Junior) Brands Hatch
  • 3. Platz Volkswagen Scirocco R Cup (Junior) Norisring
  • 4. Platz Volkswagen Scirocco R Cup (Junior) Lausitzring
  • 4. Platz Volkswagen Scirocco R Cup (Junior) Nürburgring
  • 5. Platz Volkswagen Scirocco R Cup (Junior) Spielberg
  • 4. Platz Gesamtwertung Volkswagen Scirocco R Cup (Junior Cup)

2010

  • 4. Platz Volkswagen Scirocco R Cup (Junior) Nürburgring
  • 4. Platz Volkswagen Scirocco R Cup (Junior) Oschersleben
  • 5. Platz Volkswagen Scirocco R Cup (Junior) Nürburgring 2
  • 7. Platz Gesamtwertung Volkswagen Scirocco R Cup (Junior Cup)
  • 13. Platz Gesamtwertung Volkswagen Scirocco R Cup

2009

  • Test: Formel BMW
  • 1. Platz beim Nick Heidfeld Kartevent
  • 1. Platz 2h Rennen Spa-Francorchamps

2008

  • Test: Formel BMW, Formel Gloria

2007

  • 2. Platz DSW-Kart-Cup Wittgenborn
  • 2. Platz DMV-SÜD Urloffen
  • 6. Platz DMV-NORD Wittgenborn
  • 1. Platz Herbstpokal Lauf 1
  • 3. Platz Herbstpokal Hahn
  • 4. Platz DMV-OST Bernsgrün
  • 6. Platz Landesmeisterschaft Süd
  • 13. Platz Bundesmeisterschaft unter 62 Teilnehmern
    (6 von 13 Rennen gefahren)

2006

  • 1. Platz DSW-Kart-Cup Hahn
  • 1. Platz DSW-Kart-Cup Wittgenborn
  • 3. Platz DSW-Kart-Cup
  • 3. Platz Herbstpokal Hahn
  • 5. Platz Winterpokal Kerpen
  • 5. Platz DMV-OST Ochersleben
  • 6. Platz DMV-NORD Wittgenborn
  • 6. Platz DMV-SÜD Urloffen
  • 6. Platz Landesmeisterschaft Süd
  • 7. Platz DMV-SÜD Liedolsheim
  • 8. Gesamtplatz Bundesmeisterschaft unter 48 Teilnehmern
    (nur an 9 von 13 Rennen teilgenommen)

2005

  • 1. Platz Hessen Kart-Cup Lauf 1
  • 2. Platz KCT-EUROPOKAL Hahn
  • 6. Platz Herbstpokal Hahn
  • 4. Platz KCT-Europokal Spa
  • 3. Platz DSW-Kart-Cup
  • 5. Platz KCT-EUROPOKAL
  • Gaststart Open BelgianChampionship

2004

  • º 1. Platz BSP-Kart-Cup Lommerange
  • 4. Platz KCT-Europokal
  • 6. Platz Open Belgian Championship in Mariembourg
  • Gaststart ADAC-KART-CUP
  • 10. Gesamtplatz Open Belgian Championship unter 100 Teilnehmern
    (nur 4 von 6 Rennen gefahren!!!)

2003

  • 2. Platz KCT-EUROPOKAL Hahn
  • 2. Platz KCT-EUROPOKAL Lommerange
  • 4. Platz KCT-EUROPOKAL
  • 4. Platz ASAF (Belgische Meisterschaft)

2002

  • Beginn mit dem professionellem Kartsport
  • 5. Platz KCT-SOMMERPOKAL

1999 - 2001

  • Tests mit eigenem Rennkart

1996

  • Einstieg in den Kartsport

Partner


Für viele Unternehmen bietet sich hier die Möglichkeit, mit einer Sponsorenpartnerschaft in einem der beliebtesten Bereiche des Sports präsent zu sein. Verbinden Sie ihr Unternehmen oder ihre Produkte mit Attributen wie Schnelligkeit, Präzision, Leidenschaft und Dynamik. Die erstaunlich hohe Akzeptanz von Werbung im Motorsport übertrifft die Effektivität der klassischen Werbung bei Weitem. Durch Ihr Engagement bieten sich Ihrem Unternehmen vielseitige Möglichkeiten, die Vorzüge des Motorsport-Sponsorings zu nutzen.

Teichmann Racing

Teichmann Racing

Der kleine Preis

Der kleine Preis

Broetje

Broetje

Rennhotel

Rennhotel

Mein Schnäppchenshop

mein schnaeppchenshop

Garage Carrosserie Grondhaff

Garage Carrosserie Grondhaff

Scherer Holding

Scherer holding

Haustechnik Bohr

Haustechnik Bohr

BON BINI

BON BINI





Werbung Ihrer Firma:

  • auf dem Rennfahrzeug
  • auf der Website von Daniel Bohr
  • auf dem Rennoverall und Fahrerhelm
  • auf dem Renntransporter und Teammobil
  • auf Flyer, Autogrammkarten, Poster etc.
  • im Teammarketing

Das wird Ihre Mitarbeiter, Kunden, Gäste und Freunde motivieren:

  • VIP- Karten mit Boxenzugang und VIP- Parkplatz an der Rennstrecke.
  • Informationen und Erklärungen an der Rennstrecke durch Fahrer und Team
  • Blick hinter die Teamkulissen, Boxenführung und VIP- Betreuung
  • Taxifahrten
  • Knüpfen und pflegen Sie wertvolle Kontakte
  • Clevere Kundenbindung: Laden Sie Ihre Kunden und Geschäftspartner ein, so generieren Sie unbezahlbare Sympathien
  • Besondere Erlebnisse: Fahrsicherheitstrainings oder Renn- Taxi- Fahrten eignen sich besonders gut.
  • Autogrammstunden mit Daniel Bohr, sowie die Ausstellung des originalen Rennwagens
  • Übertragen Sie das sportliche Rennfahrer-Image auf Ihr Unternehmen

Image Mappe

Wenn Sie weiteres zum Thema Sponsoring Daniel Bohr wissen möchten, können wir Ihnen gerne eine Image-Mappe zukommen lassen.

Bohr ImageMappe Image-Mappe Daniel Bohr



Kontakt


Daniel Bohr • 16, rue des Vignes • L-6650 Wasserbillig • Tel.: +352 74 81 53 • Fax: +352 74 87 13 • Email: info@daniel-bohr.lu